Ferienhaus im Ferienpark Mirow

Mecklenburgische Seenplatte

Umgebung ⁄ Sehenswürdigkeiten

Von Mirow aus fahren täglich Ausflugsschiffe über die Mecklenburgische Seenplatte, so z.B. nach Waren oder Rheinsberg.
Die Mecklenburgische Kleinseenplatte ist ein Paradies für Kanufahrer und Naturliebhaber und bietet sich hervorragend zum paddeln an. Die Müritz ist der größte Binnensee Deutschlands.
In der Nähe unseres Ferienhauses/ Granzow befindet sich ein Ende des 19. Jh. zu Forschungs- zwecken angelegter botanischer Garten im sogenannten Erbsland. Die exotischen Baum- arten wurden zum Teil aus Übersee importiert, wie z.B. die über 40 m hohen Riesenküstentannen Wesenberg, kleine Nachbarstadt-. ist besonders durch die Burg mit Aussichtsturm, dem Findlings garten und dem Blechspielmuseum sehenswert.

Flugplatz Lärz, bietet Rundflüge über eine sehenswerte Landschaft an.
Waren: Uferpromenade, Rathaus,
Löwenapotheke, Müritzmuseum, Aquarium, Schiffsrundfahrten.
Adlerstation in Federow, Falknerei in Wredenhagen, Luftfahrttechnisches Museum in Rechlin. Zinnmuseum in Boeck

Neubrandenburg: ca. 50 km entfernt, die größte Stadt in der Region bietet u.a. die mittelalterliche Verteidigungsanlage mit den vier Stadttoren, Kammertheater, Konzertkirche, den Modellpark "Mecklenburgische Seenplatte", Museen, Wiekhäuser, Kino und Discotheken, sowie zahl -reiche Shoppingmöglichkeiten.
Jabel:
Wisent Gehege auf dem Damerower Werder. Malchow:
Altstadtinsel, Drehbrücke, Klosterkirche, Klosterpark. Sommerrodelbahn mit Berberaffen Alt Schwerin: Agrarhistorisches Museum. Plau: Hubbrücke, Elde Schleuse, Burgturm. Stavenhagen: Fritz Reuter Literatur Museum, Barockschloss.
Güstrow:
Renaissance Schloss, Marktplatz, Barlach Museum, Dom mit Barlachs "Der Schwebende", Badeparadies Oase. Rostock: Zoo, Rathaus,
Zu vielen Ausflugszielen finden Sie auch in unserem Ferienhaus Informationsmaterial